Erfolgreicher Abschluss des Girls4IT-Jahrgangs 2016/17

Paderborn, 22.12.2017

Der aktuelle Girls4IT-Jahrgang 2016/17 hat nun seinen Abschluss erreicht.

S&N Invent hatte in diesem Jahrgang die Betreuung von gleich vier Mentees übernommen, mit dem Ziel, bereits frühzeitig junge Frauen für eine Ausbildung bzw. für ein Studium in der Informatik zu begeistern. Ihnen wurden seitens S&N Invent vier Mentorinnen zur Seite gestellt, die auch über die üblichen Veranstaltungen der Girls4IT-Seminare von Paderborn-Ist-Informatik hinaus Kontakt zu den Mentees hielten und z.B. bei Fragen zu einer späteren Ausbildungs- und oder Studienwahl beratend unterstützten. Auch durch mehrere Treffen und S&N Invent-Veranstaltungen wurde der Kontakt kontinuierlich aufrecht gehalten und ist sicherlich auch nach diesem Abschluss nicht beendet.

Seitens der Mentorinnen wurde die eine oder andere Stunde der eigenen Freizeit mit einer tollen Begeisterung und vor allem viel Spaß investiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Durchweg zufriedene Mentees, die sich dafür herzlich bedankten.

Ausbildungsleiter Rüdiger Klein erläutert: „Mit diesem Mentorinnen-Team sind wir auch weiterhin gerne bereit, kommende Girls4IT Jahrgänge zu unterstützen. Ich freue mich, wenn wir durch unsere Aktionen zu einer klareren Studien- und Berufswahl beitragen können.“

Links Julia Pongratz, Rüdiger Klein, Christina Wiesing, Tonia Fortmeier, rechts Valerie Kukuk, Sandra Hils, Jessika Lang und Emily Schulte

Das Bild zeigt unsere Mentees und Mentorinnen am 19.12.2017 bei einem gemeinsamen Abschlussessen. Auf der linken Seite die Mentorinnen Julia Pongratz, Christina Wiesing und Tonia Fortmeier sowie Ausbildungsleiter Rüdiger Klein, rechts die Mentees Valerie Kukuk, Sandra Hils, Jessika Lang und Emily Schulte. Nicht im Bild: die vierte Mentorin Sonja Oeynhausen.

Ansprechpartner: Rüdiger Klein

Kontakt

Barbara Buthmann

Marketing

Person_Bild

Telefon +49 5251 1581-61
E-Mail senden