Live-Webinar: Modernes ALM (Application Lifecycle Management) in einer agilen und digitalisierten Welt

Paderborn, 09.05.2018

Am 24. Mai von 10:00-11:00 Uhr findet ein OBJEKTspektrum Live-Webinar statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Das Thema lautet „Modernes ALM (Application Lifecycle Management) in einer agilen und digitalisierten Welt – Herausforderungen und Lösungen“. Die Referenten sind Dr. Baris Güldali (S&N CQM GmbH) und Maxim Damm (Siemens Industry Software GmbH).

In diesem Webinar können Sie live dabei sein und den Referenten Fragen zum Thema stellen.

Application Lifecycle Management

Unter Application Lifecycle Management (ALM) versteht man das Management einer Anwendung über Ihren gesamten Lebenszyklus, von der initialen Produktidee, über die Entwicklung bis hin zum Betrieb und der stetigen Weiterentwicklung

Live-Webinar: Modernes ALM (Application Lifecycle Management) in einer agilen und digitalisierten Welt

Mit der voranschreitenden Digitalisierung und durch immer kürzer werdende Entwicklungszyklen von Anwendungen steigen auch die Anforderungen an ALM und es entstehen neue Herausforderungen.

Im ersten Teil des Webinars erfahren Sie von Dr. Baris Güldali:

  • Wie die Digitalisierung die Anwendungslandschaft beeinflusst
  • Mit welchen methodischen und technischen Herausforderungen die Software- und Systementwickler durch die agile Transformation konfrontiert sind
  • Welche Unterstützung die Aktivitäten zur Anforderungsmanagement, Development Governance und Qualitätssicherung in agilen und klassischen Projekten von ALM-Werkzeugen benötigen.

Im 2. Teil des Webinars zeigt Ihnen Maxim Damm:

  • Mit welcher Leichtigkeit Sie webbasiert den kompletten Lebenszyklus Ihrer Anwendungsentwicklung oder Teilen davon innerhalb eines einzigen Tools managen können
  • Wie Sie Barrieren zwischen Entwicklung und Operations abbauen und das agile Arbeitsumfeld Ihres Teams unterstützen bei gleichzeitiger Feststellung und Verifikation von Prozessen
  • Wie Polarion ALM sie bei dieser Entwicklung unterstützt indem umfassende Verlinkungen für durchdachte Workflows und Compliance-konforme Nachvollziehbarkeit gewährleistet werden

Anmelden können Sie sich hier.

 

Die Referenten:

Dr. Baris Güldali (S&N CQM GmbH)

Dr. Baris Güldali ist ein fachlich vernetzter Methodenexperte für klassische, agile und individuelle Softwareentwicklungsprozesse mit Schwerpunkt „kontinuierliches Qualitätsmanagement“. Neben seinem beruflichen Engagement ist er Mitglied im Leitungsgremium der Fachgruppe Test, Analyse und Verifikation von Software (TAV) in der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI e.V.). Er hält regelmäßig Vorträge auf renommierten Konferenzen und ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen und praxisorientierten Publikationen.

Maxim Damm (Siemens Industry Software GmbH)

Maxim Damm studierte Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Ansbach mit den Schwerpunkten IT-Service Management & Knowledge Management und hat in 2016 seinen MBA abgeschlossen. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung als Software-Entwickler und Consultant und stieß 2016 zu Siemens. Als Consultant berät er im Professional-Services-Team Unternehmen bei der Einführung von Application Lifecyle Management, Qualitätssicherung und Anforderungsmanagement.

Ansprechpartner: Dr. Baris Güldali