PNW führt neues Textverarbeitungssystem ein

Eschborn, 13.03.2017

Logo PNW-KonzernDer Provinzial NordWest Konzern hat sich entschieden, ein neues Textverarbeitungssystem unter der gemeinsamen Projektleitung von PNW und Agon Solutions einzuführen. Nach einer intensiven Voruntersuchung in 2016 fiel die Wahl auf das Produkt M/Text der Firma kühn & weyh.

Im Rahmen der Neueinführung von M/Text wird die konzernweite Briefschreibung optimiert. So ermöglicht die Oberfläche des neuen Systems eine einfache und intuitive Bearbeitung von Dokumenten - ähnlich wie man es von Word oder Open Office kennt. Alle Aktivitäten werden so dargestellt, dass ein optisch aufbereiteter Brief vorliegt. Im neuen System sollen Veränderungen schneller umgesetzt werden können. Ziel ist es z.B., das einfache Textanpassungen nicht mehr programmiert sondern konfiguriert werden und so die Prozesse effizienter werden.

Die Leitung des Projekts übernehmen eine Mitarbeiterin der Provinzial und Kai Stibitz, Mitarbeiter der Agon Solutions, im Verbund der S&N Invent.

Die Aufgaben der Agon Solutions beinhalten:

  • technische Projektleitung
  • Strategieberatung Customer Communication Management und Output-Management
  • fachliche und technische Architektur
  • Requirements Engineering
  • Prozessberatung/Optimierung/Integration: kühn&weyh, Camunda, Java Batch

In einem ersten Schritt wird das Projektteam ein Zielbild für die künftige Textverarbeitung im PNW-Konzern erstellen. Dieses wird bis Sommer 2017 vorliegen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit der Provinzial Nordwest.

Über Provinzial NordWest:
Ein Konzern - drei starke Marken Der Provinzial NordWest Konzern ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und ist der zweitgrößte öffentliche Versicherungskonzern in Deutschland.
Die Provinzial NordWest Holding AG als Dachgesellschaft des Konzerns hat ihren Sitz in Münster. Unter der Holding, die als Management- und Steuerungsholding fungiert und das aktive Rückversicherungsgeschäft betreibt, agieren rechtlich selbstständige regionale Schaden- und Unfallversicherer:

  • Die Westfälische Provinzial Versicherung AG in Münster,
  • Die Provinzial Nord Brandkasse AG in Kiel, und
  • Die Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG in Hamburg.

Das Lebensversicherungsgeschäft der Gruppe wird von der Provinzial NordWest Lebensversicherung AG mit Sitz in Kiel betrieben.

Ansprechpartner: Kai Stibitz
 

 

Kontakt

Nicole Heyne

Marketing

Person_Bild

Telefon +49 6196 80269-28
E-Mail senden