S&N CQM im Programm-Komitee der GI-Konferenz DEC2017

Paderborn, 25.04.2017

Auf der nationalen Konferenz Digital Enterprise Computing (DEC2017) der Gesellschaft für Informatik e.V. diskutieren Wissenschaft und Industrie die neusten Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Transformation. Die Tagung thematisiert grundlegende und praktische Aspekte der digitalen Transformation für Produkte, Services und Geschäftsprozesse sowie betroffener IT-Systeme. Das Programm-Komitee der Tagung setzt sich aus internationalen Experten auf diesen Fachgebieten zusammen und begutachtet Beiträge für die Konferenz.

Mit Dr. Masud Fazal-Baqaie ist ein Mitarbeiter der S&N CQM GmbH in das Programm-Komitee eingeladen worden. Das Programm-Komitee begutachtet die eingereichten Beiträge und gibt seine Empfehlung für Annahme oder Ablehnung ab. Dieses Jahr ist das Programm in drei Tracks gegliedert:

Im ersten Track „Digital Models & Architecture“ beschäftigen sich die Beiträge unter anderem mit Geschäftsmodellen im Zusammenhang mit IoT und der Integration feingranularer Systeme und Services.

Im zweiten Track „Digital Marketing“ behandeln die Beiträge unter anderem die Themen Mobile Werbung und den Aufbau von digitalen Marken.

Im dritten Track „Agility & Innovation“ beschäftigen sich die Beiträge unter anderem mit den Herausforderungen der agilen Transformation von Unternehmen im Rahmen der Digitalen Transformation sowie den Herausforderungen der Exploration und Validierung von Problemen im B2B-Bereich.

Das Programm mit den final angenommenen Beiträgen ist hier veröffentlicht. Die Konferenz findet dieses Jahr vom 11.07.- 12.07. in Böblingen statt. Auf Twitter kann die Konferenz unter dem Hashtag #dec17hhz verfolgt werden

Ansprechpartner: Dr. Baris Güldali

 

Kontakt

Barbara Buthmann

Marketing

Person_Bild

Telefon +49 5251 1581-61
E-Mail senden