Workshop: Quality-Gates für Continuous Testing von Dr. Baris Güldali

Paderborn, 19.09.2018

Beim Software-QS-Tag am 18.-19.10.2018 in Frankfurt hält Dr. Baris Güldali von S&N CQM einen Workshop mit dem Thema „Quality-Gates für Continuous Testing“.

Der Software-QS-Tag ist die führende Konferenz in Sachen Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum. Die Referenten präsentieren und diskutieren Strategien, Techniken, Tools und Best Practices für Qualitätssicherung und Test in Continuous Integration, Continuous Delivery und Continuous Deployment.

Software-QS-Tag am 18.-19.10.2018 in Frankfurt

Bei seinem Workshop wird Dr. Güldali den prinzipiellen Aufbau einer Continuous Software Engineering-Infrastruktur erläutern und einen dazu geeigneten OpenSource-Stack für Continuous Testing (inkl. Jenkins, Maven, TestNG, SonarQube, Selenium WebDriver, Selenium Grid, Docker) auf Basis einer exemplarischen Webanwendung vorstellen.

Gemeinsam mit den Teilnehmern werden daraufhin Quality-Gates für funktionale und nicht-funktionale Tests und die Codequalität definiert und eingerichtet. Typische Kriterien in so einem Quality-Gate sind: Code-Abdeckung für manuellen Code, Sonar-Regel-Verletzungen mit Kritikalität, Code-Duplikate, Lade/Responsezeiten bei Lastszenarien, Fehler bei Systemtests usw. In der Ausführung der Pipelines und im Reporting kann man die Auswirkungen der Quality-Gates erkennen.

Der Workshop wird mit einer interaktiven Diskussion über die Erfahrungen der Teilnehmer abgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Dr. Baris Güldali

Kontakt

Barbara Buthmann

Marketing

Person_Bild

Telefon +49 5251 1581-61
E-Mail senden