Softwareentwicklung

Manche Ihrer Geschäftsprozesse verdienen ihre eigene Software.

Viele Businessprozesse erfordern maßgeschneiderte Fachanwendungen, passgenaue Workflows und optimale Schnittstellen. S&N Invent bietet das komplette Angebot rund um eine individuelle Softwareentwicklung, die Ihre spezifischen Anforderungen erfüllt und die langfristig auf die Änderbarkeit für zukünftige Anwendungen ausgerichtet ist. Damit wird nicht nur ein Beitrag zur Investitionssicherheit geleistet, sondern auch der gesamte Software-Lifecycle begleitet.

In der Softwareentwicklung verfügen die Spezialisten von S&N Invent über langjährige Erfahrung im Hinblick auf Methoden, Plattformen und Technologien.

Mit dieser ganzheitlichen Sichtweise entwickeln und realisieren wir:

  • Klassische Mainframe-Anwendungen
  • Web-Applikationen mit Java/JEE
  • Web-Applikationen mit .NET
  • Rich Clients
  • Portallösungen
  • Mobile Applikationen

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Orientierung an Ihren Anforderungen. Mit proaktivem Anforderungsmanagement bieten wir nicht nur eine einmalige Erfassung und Analyse, sondern die kontinuierliche Betrachtung über den gesamten Projektzyklus hinweg, um Änderungen schneller zu berücksichtigen.


Technologie Know-how


Unser Prinzip „Design for Change“ basiert auf dem Ansatz, die Architekturen, Datenmodelle, Prozesse, Schnittstellen und User Interfaces jederzeit an geänderte Anforderungen in der Zukunft anpassen zu können. So wird schon heute die Grundlage für die Vermeidung von Redundanzen und Inkompatibilitäten sowie für die Einhaltung von Standards gelegt.

Wir begleiten Sie in allen Phasen des Software-Lifecycles und bieten auch die Wartung und Pflege im laufenden Betrieb. So wird sichergestellt, dass Ihre individuelle Software nicht nur reibungslos funktioniert, sondern auch dauerhaft zur Produktivität beiträgt.

Features:

  • Klassische Mainframe-Entwicklung
    (z/OS, CICS, IMSDB-DC, DB2, COBOL, u.v.m.)
  • Web-Applikationen mit Java/JEE
    (z. B. mit JSF, Rich Faces, Spring, GWT, ExtJS)
  • Web-Applikationen mit .NET
    (z. B. ASP.NET, Silverlight, WPF, WCF)
  • Rich Clients
    (z. B. mit RCP, Swing u. v. m.)
  • Portallösungen
    (z. B. auf Basis von Liferay oder IBM WebSphere Portal)
  • Mobile Applikationen
    (z. B. nativ mit Java/Android , iOS, Mobile WebApps mit z. B. Sencha Touch oder jQuery mobile)
  • Agile Softwareentwicklung nach Scrum und Kanban

Vorteile:

  • Begleitung über den kompletten Software-Lifecycle
    Anforderungsanalyse, Erstellung von Vorstudien oder Prototypen, Konzeption, Design und Umsetzung, Deployment, Tests und Testmanagement
  • Auswahl der passenden Vorgehensweise für das Softwareentwicklungsprojekt
    z. B. Wasserfallmodell (sequenzielles Vorgehen) oder Spiralmodell (agiles, iteratives Vorgehen)
  • Vollständige technologische Fertigungstiefe
    vom modernen Web-Frontend oder Mobile App bis zum Housekeeping auf dem Mainframe
  • Projektdurchführung in Gesamtverantwortung,
    wahlweise inhouse oder extern
  • Übernahme der Wartung und Pflege für Individualsoftware als Vor-Ort-Service oder Remote