Versicherungen

Mit Sicherheit mehr Flexibilität und Leistung

Zunehmende regulatorische Anforderungen und ein verändertes Kundenverhalten durch die Digitalisierung machen flexible Businessprozesse unverzichtbar. S&N Invent unterstützt Versicherungsunternehmen durch fundierte Beratung und zukunftssichere Lösungen.

Versicherungsunternehmen verfügen häufig über sehr komplexe und heterogene IT-Landschaften. Der Grund dafür liegt einerseits in dem sehr umfangreichen Produktportfolio sowie andererseits in den meist sehr komplexen Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen. Die geschäftskritischen Anwendungen sind als individuelle und untereinander stark vernetzte Eigenentwicklungen oftmals über Jahrzehnte hinweg gewachsen. Standardlösungen sind aus diesem Grund nur wenig verbreitet und ihre Einführung ist teilweise sehr aufwändig.

Unsere Fachleute beraten und begleiten Sie auf dem Weg zu langfristig flexiblen Lösungen. Dabei berücksichtigen wir die vorhandenen Bestandssysteme und entwickeln eine optimale Integrationsstrategie. In Zusammenarbeit mit Fach- und IT-Abteilungen erstellen unsere Spezialisten die passenden Architekturen.
 

Insurance Solutions der S&N Invent
 

Mit den Insurance Solutions von S&N Invent profitieren Versicherungsunternehmen bei der Optimierung ihrer Anwendungssysteme und IT-Landschaften von neuen effizienten Geschäftsprozessen und wesentlich flexibleren Einsatzmöglichkeiten.

Features:

  • Anpassung von Legacy-Anwendungen an regulatorische und gesetzliche Änderungen
  • Beratung und Unterstützung bei der Prozessoptimierung, der Entwicklung und Einbindung neuer Workflows sowie dem Einsatz neuer Technologien
  • Managed Services für Altanwendungen bis zur Migration oder vollständigen Ablösung
  • Lösungen z. B. für Kunden- und Maklerportale, Außendienstsysteme und Geschäftsprozessautomatisierung

Vorteile:

  • Schneller Know-how-Transfer bei neuen Technologien
  • Bewährte Erfahrungen aus anderen Branchen
  • Schnelleres Time-to-Market
  • Verbesserte Kontrolle anderer Provider
  • Vermindertes Risiko bei der Einführung neuer Technologien