Infrastrukturbereitstellung und -support

Aufgabe

  • Kontinuierliche Bereitstellung der ITK-Infrastruktur für einen Unternehmensverbund mit Schwerpunkten in den Bereichen SW-Entwicklung, IT-Consulting und IT-Infrastruktur
  • Erfüllung der eigenen und kundenspezifischen IT-Sicherheitsanforderungen

Lösung

  • Planung, Installation, Konfiguration, Analyse der gesamten Netzwerk-Infrastrukturen/-topologien (Switche, Gebäudeverteilung,…)
  • Rechenzentrumsbetrieb (Überwachung, ökologische Klimatisierung, prozessgesteuerte Notfallbehandlung (Integration des Wachschutzes, Unterbrechungsfreie Stromversorgung, Brandmeldung, Hochwasserschutz, Zutrittsprotokollierung, …)
  • Desaster-Recovery (Datensicherung und -wiederherstellung)
  • Aufbau und Betrieb von Firewall-Systemen
  • Integration und Betrieb von mehrstufigen Enterprise-Virenschutzlösungen
  • 1st und 2nd Level Support für qualifizierte Anfragen im gesamten Unternehmensverbund
  • Hard- und Softwarebeschaffung

Kennzahl

  • Über 250 Arbeitsplätze (PC/Notebook), ca. 170 mobile Geräte (Smartphone/Tablet)
  • 70 physikalische Server mit je 3-5 virtualisierten Serverinstanzen
  • Über 20 Netzwerksegmente in der Firewall

Werkzeug

  • OTRS-Ticketsystem, Checkpoint, Barracuda, Side-to-Side-VPN, Unix, Windows, VMWare, Microsoft Hypervisor, Docker, Windows-Update-Service (WSUS), VoIP

Ergebnis

  • Bereitstellung einer professionellen Infrastruktur mit höchster Verfügbarkeit
  • Bereitstellung von Ansprechpartnern zur Problemlösung