Managed Service für die Datenbereitstellung für Reiseportale

Aufgabe

  • Support der Reise-Vertriebssoftware „Peakwork Player“ und der Umsysteme (z. B. Pre-Production) 06:00 Uhr - 23:00 Uhr an 365 Tagen im Jahr
  • Customizing der dynamischen Kataloge

Lösung

  • Managed Service nach ITIL-Standard
  • Transition des Anwendungsbetriebs mit Transitionplanung und -durchführung inkl. Aufsetzen von Meeting- und Reporting-Strukturen (initiale Transition und Service Transitions zur Erweiterung der Leistungen)
  • Definition und Besetzung der Rollen Transition Manager und Service Manager
  • Integration von neuen Katalogen in das Gesamtsystem
  • 2nd und 3rd Level Anwendungssupport bezogen auf 50 online / offline Kataloge
  • Incident- und Problemmanagement, Produktionskonfiguration

Kennzahl

  • Projektlaufzeit: 2014 - heute
  • Projektumfang: 550 Personentage pro Jahr

Werkzeug

  • SuSE/11, Amazon Web Services, Peakwork Player, Hyperic Monitoring, Confluence, JIRA
  •  C++, WebServices, http, SSH, VPN (Company Connect), RedHat Enterpise Linux (RHEL), Oracle DB, NoSQL (Mongo DB), Tomcat, Hostsysteme (3270-Emultationen)

Ergebnis

  • In dynamischem Umfeld Gewährleistung der hohen Verfügbarkeit der zentralen Produktionssysteme des Vertriebs, ohne die keine Reise gebucht werden kann
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit im Fehlerfall