UReg – Unternehmensregister

Aufgabe

  • Schaffung einer zentralen Stelle (Web-Plattform), an der alle veröffentlichungspflichtigen Daten von Unternehmen wie Registerinformationen und Publikationen, gemäß dem Gesetz über elektronische Handels-, Genossenschafts- und Unternehmensregister
  • Umsetzung einer Europa-weiten Informationsvernetzung im Rahmen des European Business Register (EBR) und des Business Register Interconnection System (BRIS)

Lösung

  • Business Analyse, technische Konzeption mit Erstellung/Abstimmung des Pflichtenheftes basierend auf den Anforderungen des Bundesanzeiger Verlags
  • Entwicklung inkl. Qualitätssicherung und Abnahme nach V-Modell XT Methodik
  • Dokumentation der Lösung (technische Dokumentation, Anwenderhandbuch)
  • Weiterentwicklung und Maintenance der Geschäftsprozesslösung
  • 2nd / 3rd Level Support

Kennzahl

  • Projektlaufzeit: 2006 bis heute
  • Projektumfang: Während der initialen Anwendungsentwicklung in 2016 war der Umfang des Projektes ca. 800 Personentage / seit 2007 beträgt er 200 Personentage pro Jahr

Werkzeug

  • Linux, Apache Tomcat, Postgres, Axis, Java, JSF, JQuery, Spring, JDBC, Hibernate, SOAP, XML/WSDL, SFTP, HTML/CSS, Dateiformate MS Word / PDF / XBRL

Ergebnis

  • Aktuelle Unternehmensinformationen
  • Vielfältige Recherchemöglichkeiten
  • Europaweiter Datenaustausch