Cash-Management-Services

Cash-Management-Services

Cash-Solutions im sicheren Betrieb

Für CETIS- und WDC-basierte Infrastrukturen übernehmen wir auch die Serviceleistungen rund um den Betrieb. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und profitieren gleichzeitig von zuverlässigen Abläufen und hoher Verfügbarkeit. S&N Invent bietet Ihnen für das optimale Cash-Management alle Servicebausteine aus einer Hand.

Die Cash-Solution-Managed-Services von S&N Invent ermöglichen den Betrieb einer Cash-Lösung, ohne über eigenes Know-how oder eigene Ressourcen verfügen zu müssen. Sie eignen sich auch, wenn das Cash-Management nicht in den eigenen Infrastrukturen betrieben werden soll (z. B. beim CETIS Applikation Hosting). S&N Invent stellt alle Services zur Verfügung – von der Überwachung und einem Helpdesk über umfassendes Reporting bis zum Cash-Management und Service-Tracking der WTU. Das Management der Geräte kann flexibel und bedarfsgerecht skaliert werden.

S&N Invent bietet maßgeschneiderte Cash-Solution-Managed-Services für eine zuverlässige und optimierte Bestandsüberwachung. Dazu zählen ein bewährter persönlicher Support via Cash-Management-Helpdesk und transparente Auswertungen, um den sicheren und ausfallfreien Betrieb zu gewährleisten.

Features:

  • Betrieb einer CETIS-oder WDC-Infrastruktur beim Kunden oder bei S&N Invent (CETIS Application Hosting)
  • Geräte- und Betriebsüberwachung
  • Cash-Management-Helpdesk
    für Endanwender, Servicemitarbeiter, WTU und Techniker
  • Reporting und Statistiken
  • Cash-Management-Services wie Bestandsüberwachung und -optimierung, WTU-Tracking sowie WTU-Bestellvorschläge und Überwachung der Auftragsabwicklung

Vorteile:

  • Keine eigene Ressourcen zum Betrieb erforderlich
  • Keine Investition in Lizenzen und Wartungsaufwendungen
  • Je nach Betriebsmodell keine Investition in Hardware und den Betrieb
  • Nutzungsgebühren auf Monatsbasis
  • Bedarfsgerechte Skalierungsmöglichkeiten
  • Keine eigenen Schnittstellen zu Hardwarelieferanten, Dienstleistern oder WTU erforderlich