Output-Management-Services

Outputmanagement-Services

Optimale Dokumente auf allen Kanälen

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass in der Unternehmenskommunikation noch Optimierungspotenzial steckt. Die Outputmanagement-Lifecycle-Services von S&N Invent bieten sämtliche Leistungen, um Systeme für unterschiedliche Kommunikationskanäle in einer ganzheitlichen Lösung zusammenzufassen. Damit ist nicht nur die Optimierung von Porto- und Versandkosten verbunden. Es eröffnen sich auch neue Möglichkeiten für die individuelle Kundenkommunikation sowie die wirtschaftliche Archivierung von Dokumente.

Zur Einführung und zum Betrieb einer ganzheitlichen Outputlösung bietet S&N Invent umfassende Beratung und Konzeption. Dabei berücksichtigen unsere Spezialisten vorhandene Systeme und Anwendungen sowie die erforderlichen Workflows über alle Abteilungen Ihres Unternehmens hinweg. Im Ergebnis sind die Anwender in der Lage, Schriftverkehr automatisiert über den gewünschten Outputkanal als Brief oder E-Mail zu versenden. Die Umsetzung erfolgt dabei stets korrekt nach den Corporate-Design-Vorgaben des Kunden.

Die passende Outputmanagement-Systemlösung eignet sich nicht nur für Massensendungen, sondern auch für die Individualkorrespondenz. Sogar bei kleineren Stückzahlen sind mit optimierten Abläufen bereits erhebliche Einsparungen zu erzielen.

 

Outputmanagement-Services

 

Die Betreuung umfasst jegliche Art der digitalen Dokumentenerzeugung, -verarbeitung und -ausgabe. Dabei berücksichtigen wir die besonderen Anforderungen von Druckstraßen, die Reduzierung der Druckkosten sowie die Porto-Optimierung. Für die Online- und E-Mail-Kommunikation stehen die entsprechenden Schnittstellen zur Verfügung und vereinfachen die Korrespondenz und Abwicklung rund um Kampagnen. Darüber hinaus unterstützen die Lösungen die Verifizierung durch digitale Signaturen und berücksichtigen bereits geplante Standards wie z. B. De-Mail.

Die Outputmanagement-Lifecycle-Services von S&N Invent begleiten Sie auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Lösung für den optimierten Dokumentenoutput ihrer Unternehmenskommunikation.

Features:

  • Definition und Konzeption der Datenlieferung aus den jeweiligen Umsystemen
  • Definition und Umsetzung von unterschiedlichen Dokumentenlayouts und Inhalten für die Ausgabekanäle
  • Generierung der Dokumente und Ausgabe in unterschiedliche Formate zu den jeweiligen Ausgabekanälen
  • Berücksichtigung der Anforderungen für die unterschiedlichen Ausgabekanäle
  • Koordination und End-to-End-Betrachtung im Dokumentenlebenszyklus
  • Monitoring und Betrieb der Applikationslandschaft

Vorteile:

  • Langjährige Kompetenz bei der Erzeugung von Korrespondenzen
  • Betrachtung des gesamten Dokumentenlifecycle von der Datengenerierung bis zur Auslieferung von Dokumenten an unterschiedliche Ausgabekanäle
  • Berücksichtigung der spezifischen Besonderheiten von Ausgabekanälen
  • Übergreifendes Projektmanagement, Entwicklung und Testing

Kontakt

Hans-Werner Fricke

Principal Consultant

Person_Bild

Telefon +49 5251 1581-16
E-Mail senden

Verwandte Themen