insTRA - effizientes Policen- und Schadenmanagement

Mehr Effizienz mit optimalem Versicherungsmanagement

In den Verwaltungsabläufen und Abwicklungsprozessen im Versicherungswesen steckt noch viel Optimierungspotenzial. Mit insTRA von S&N Invent nutzen Versicherungsabteilungen, firmenverbundene Vermittler und Makler die zahlreichen Möglichkeiten zur effizienten Verwaltung und sicheren Abwicklung im SAP-System optimal.

Das zertifizierte SAP-Add-On  wurde in Zusammenarbeit mit einem der größten firmengebundenen Vermittler entwickelt und verbindet die praktischen Anforderungen an ein flexibles System mit der nahtlosen Integration in SAP-Infrastrukturen. Die Lösung umfasst alle Bereiche, die ein produktives Versicherungsmanagement ermöglichen:

 

insTRA - effizientes Policen- und Schadenmanagement
 

 

insTRA nutzt vorhandene Stammdaten wie Debitoren, Kreditoren, Equipment, Anlagen und Kontierungselemente. So können Redundanzen und eine doppelte Datenhaltung vermieden werden. Direkte Anbindungen an andere Module wie SAP FI oder das SAP-Berechtigungskonzept verbessern die erforderlichen Prozesse und gewährleisten umfassende Sicherheit sowie den Datenschutz. Darüber hinaus sind Funktionen zum Risikomanagement integriert, durch die Schadensquoten gesenkt und Policen optimiert werden können.

Das praktische Ergänzungsmodul mailSUp ermöglicht die schnelle und komfortable Dokumenten- und Mailablage aus Outlook ins insTRA-Archiv.

 

Schadenanlage als SAP Fiori App

SAP Fiori APPÜber eine SAP Fiori App können Ihre Mitarbeiter mit Ihrem Smartphone oder im Browser unkompliziert Schäden erfassen und Schadenbilder ins SAP hochladen. Die Geokoordinaten des Schadenortes können dabei automatisch bestimmt werden. Der insTRA-Sachbearbeiter hat direkten Zugriff auf die Daten und kann den Schaden einfach weiterbearbeiten.

 

 

Highlights

  • Management aller versicherungsrelevanten Bereiche
  • Elektronische Akte
  • Analysen, Auswertungen und Reports
  • Historisierung zu Policen, Schäden und versicherten Risiken
  • Vollständige SAP-Integration und Nutzung vorhandener Stammdaten
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Nutzung der vorhandenen SAP-Infrastruktur

 

Kontakt

Michael Schwandner

Principal Consultant

Person_Bild

Telefon +49 9492 9410-127
E-Mail senden

SN Invent References Display SN Invent References Display

Weitere Informationen