Für die Administration von M/TEXT-Vorlagen müssen die Mitarbeiter neben fachlichem und M/TEXT-Wissen, auch Fertigkeiten der Softwareentwicklung und -versionierung beherrschen. Des Weiteren müssen die Administratoren diese Fertigkeiten in den kundenspezifischen Ablauf (Anforderung, Umsetzung, Test, Freigabe und Produktivnahme) einbringen. Oft wird dieser Ablauf bereits über Tickets gesteuert, jedoch fehlt eine Integration der Vorlagenentwicklung und ihrer Werkzeuge (M/TEXT-Workbench) in ein Ticketsystem.