Statistik

Service zur Wartung und Weiterentwicklung von Software für Baufinanzierung und Aktiv-Rechenkern

Aufgabe

  • Etablierung eines Servicemodells mit Sicherstellung der organisatorischen Trennung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer
  • Autarke Wartung, Weiterentwicklung sowie Releaseplanung und Steuerung der Software
  • Konfigurationsmanagement der Systemumgebungen und des Deployments
  • Gewährleistung der Serviceerbringung innerhalb des vereinbarten SLAs

Lösung

  • Etablierung eines Brückenkopfmodells zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer
  • Regelmäßiges Reporting zur Sicherstellung der Transparenz in Hinblick auf erbrachte Leistungen und vertraglich vereinbartem Budget
  • Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung der Entwicklungsaufgaben
  • Sicherstellung von Know-How und entsprechender Kapazität um auch kurzfristige Belastungsspitzen abfangen zu können

Kennzahlen

  • Vier Regelreleases pro Jahr mit insgesamt 700 Personentagen
  • Durchschnittlich fünf Personen im Einsatz in drei verschiedenen Rollen
  • Sicherstellung der Softwarestabilität für mehr als10.000 User

Werkzeuge

  • Microsoft .Net Framework, MS Visual Studio, MS IIS, MS SQL Server, LDAP, Active Directory, Dev Express, HP ALM, HPSM, Jira, Confluence

Ergebnis

  • Autarke und transparente Leistungserbringung im Servicevertrag sowie sehr hohe Softwarestabilität und Kundenzufriedenheit